Suche
Nachschlage-Quiz
Buch-Cover

Wie kleine Tiere groß werden (I)

Haën, Wolfgang de

Haën, Wolfgang de


1994 Ravensburger


ISBN-10 3-473-30175-2
ISBN-13 978-3-473-30175-1


Die Neuauflage ist um die Katze erweitert.
(Hier keine Fragen zur Katze.)

An Tierbeispielen wird gezeigt, wie kleine Tiere wachsen und groß werden.
Auf jeder Doppelseite wird die Entwicklung eines Tieres gezeigt, das stellvertretend für viele steht:
- das Tagpfauenauge für die Schmetterlinge
- die Bachforelle für die Fische
- der Buchfink für die Vögel
- Wasserfrosch und Ringelnatter für Reptilien
- Waldmaus und Katze für Säugetiere

Manche Tiere verändern sich nur wenig in ihrer Entwicklung, während andere ganz verschiedene Stufen durchlaufen.


Fragen von Birgit Sommer

geeignet ab Klasse 3

Bewertung

Dieses Quiz wurde von 941 Antolin-Lesern und -Leserinnen bearbeitet.

* * * +

Hilfe

Ich bin Schüler/-in und möchte zum Quiz dieses Buches

  • Du bist im Moment nicht angemeldet. Erst wenn du dich mit deinem Benutzernamen und Kennwort anmeldest, kannst du das Quiz beantworten und Punkte sammeln.
  • Tippe links oben deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein und klicke auf "Anmelden".
  • Suche das Buch und wähle es dann aus.
  • Klicke ganz rechts auf "Quiz beginnen".

Ich bin Lehrer/-in und möchte den Fragensatz zu diesem Buch sehen

  • Sie sind im Moment nicht angemeldet. Erst wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort anmelden, können Sie sich den Fragesatz ansehen.
  • Tippen Sie links Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".
  • Suchen Sie das Buch und wählen es dann aus.
  • In der rechten Menüleiste kann der Fragensatz als PDF aufgerufen werden oder als interaktives Demo-Quiz.

Ich habe keinen Benutzernamen und kein Kennwort

  • Als Lehrkraft können Sie Antolin nur nutzen, wenn Sie über einen Benutzernamen und ein Kennwort verfügen. Diese erhalten Sie, wenn Sie auf der Antolin-Startseite klicken auf "Testzugang und Klassenlizenz für Lehrkräfte".
    Als Schüler/-in wendest du dich bitte an deine Lehrerin/deinen Lehrer, die/der dir dein Kennwort mitteilt.