Suche
foto_dominic_spescha  

Pfahlbauten – Seeuferbewohner

In sechs Ländern der Alpen (Schweiz, Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Slowenien) finden sich prähistorische Überreste von Pfahlbausiedlungen. In diesen Siedlungen  lebten die Seeuferbewohner von 5000 bis 500 v. Chr. Die Überreste dieser Kultur befinden sich heute unter Wasser, an See- und Flussufern sowie in Feuchtgebieten. Seit 2011 gehört eine Auswahl von 111 Fundorten zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der berühmteste Vertreter aus dieser Zeit ist sicherlich Ötzi!
(zusammengestellt von: Dominik Spescha)

zum Thema

 

Schüler müssen für Telefon-Scherz ins Gefängnis

Augsburg (dpa) - Kein Witz! - Vier Freunde aus Bayern haben sich einen Streich ausgedacht und dafür ernsthaft Ärger bekommen. Die Jugendlichen im Alter von 16, 17 und 19 Jahren müssen ins Gefängnis, weil sie sich einen Scherz mit der Polizei erlaubten. Sie erzählten am Telefon eine wilde Geschichte - und lösten damit einen Großeinsatz aus. ... Meldung vom 29.07.2015

dpa-foto

Rund um Antolin

Schon gesehen?

NEU – Vorlesefunktion

Wenn Schülerinnen und Schülern das Lesen noch schwerfällt, können sie sich jetzt die deutschen Quizfragen und Antworten vorlesen lassen.
Die Vorlesefunktion kann optional von den Lehrkräften für die deutschen Fragensätze freigeschaltet werden.

Antolin ist mobil

Quizfragen unterwegs beantworten oder z. B. im Buchladen nachgucken, ob es zum Lieblingsbuch bei Antolin ein Quiz gibt. Antolin ist auch für die mobile Nutzung optimiert - auf einem Smartphone oder einem iPod Touch - ohne App.

Einfach im jeweiligen Internetzugang www.antolin.de eingeben
und nach der Anmeldung das Buch suchen.

Wir empfehlen unseren Nutzerinnen und Nutzern, Ihre Antolin-Kundendaten aus Sicherheitsgründen nicht in verlagsfremde Apps einzugeben.

Neue Bilder aus der Kreativ-Box

links
rechts
www.antolin.de - www.antolin.at - www.antolin.ch