Globalisierung in der Kinder- und Jugendliteratur

Illustration reisender Bücher von  Iris Blanck

Spätestens seit Harry Potter wissen wir: auch der Markt für die Kinder- und Jugendliteratur darf global gesehen werden. Mehr denn je versuchen die Autoren und Autorinnen, für Kinder und Jugendliche in der ganzen Welt zu schreiben, manche Bücher erscheinen zeitgleich in verschiedenen Ländern, gedruckt werden die Bücher da, wo es am preiswertesten ist. Der Markt wird bunter - aber auch vielfältiger?
(zusammengestellt von: Albert Hoffmann)

Zurück zur Übersicht

Ausländische Autorinnen und Autoren im deutschen Sprachraum

Bücher in deutscher Sprache, gedruckt in ...

Verlage, die sich besonders der Literatur anderer Länder widmen

Nach oben