Hilfe

Die Zentrale Klassenverwaltung ZKV

Für das Anlegen und Verwalten Ihrer Schüler/-innen bietet Ihnen Antolin die Funktionen der Zentralen Klassenverwaltung von Schulbuchzentrum Online.
ZKV-Nutzerhandbuch (PDF, 200 KB)
Häufig gestellte Fragen zur Zentralen Klassenverwaltung
Die ZKV verfügt über zwei "Einstellungen": den LEHRER-MODUS und den ADMIN-MODUS.

Die Vorteile der ZKV: Im LEHRER- und im ADMIN-MODUS
  • nutzen Ihre Schüler/-innen die gleichen Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) für alle Online-Programme (Antolin, Bumblebee, Online-Diagnose Grundschule, Zahlenzorro).
  • können Sie einmal in einem Online-Programm angelegte Klassen bequem in alle anderen Online-Programme übernehmen.

Wodurch unterscheiden sich der LEHRER- und der ADMIN-MODUS?

  • Die Grundeinstellung der ZKV ist immer der LEHRER-MODUS.
  • Im LEHRER-MODUS können Sie in Antolin
    - neue Klassen einrichten oder Klassen aus der ZKV übernehmen
    - Klassen umbenennen, übergeben und löschen
    - Schüler/-innen hinzufügen, übergeben und löschen
    - neue Kennwörter zuweisen
    - Schülernamen ändern (Hinweis: Benutzernamen werden automatisch vom System generiert und können aus Sicherheitsgründen nicht geändert werden.)
  • Eine neu eingerichtete Klasse wird mit allen Schülerdaten automatisch in die ZKV übernommen.
    Wichtig ist: Wenn Sie später an diesen Daten in Antolin Änderungen vornehmen, also
    - Schülernamen ändern
    - Klasse umbenennen
    - Schüler/-innen übergeben oder löschen
    - Klasse löschen
    dann werden diese Daten NICHT in die ZKV übernommen.
    So können Sie unabhängig von real existierenden Klassen auch unterschiedliche Fördergruppen z. B. zur Differenzierung einrichten und sicher sein, dass die real existierende Klasse mit allen Daten in der ZKV unverändert verbleibt.
  • Nur Ihre Schuladministratorin / Ihr Schuladministrator kann vom LEHRER-MODUS in den ADMIN-MODUS umstellen.
    Als Schuladministrator / Schuladministratorin gilt für das System zunächst diejenige Person, an die die Zugangsdaten der Schule geschickt wurden. Diese Person hat die Möglichkeit, über das Benutzerkonto der Schule weitere Lehrkräfte mit Administrationsrechten auszustatten.
  • Im ADMIN-MODUS werden die Klassen zentral von der Schuladministratorin / dem Schuladministrator für Sie gepflegt und sind immer auf dem aktuellen Stand.
  • Denn: Im ADMIN-MODUS kann nur die Schuladministratorin / der Schuladministrator
    - neue Klassen einrichten
    - Schüler/-innen hinzufügen und übergeben.
    Sie erhalten dann eine entsprechende "Nachricht vom Schuladmin" und können die Aktion annehmen (Ja), auf später verschieben (Später) oder ablehnen (Nein).

Diese Tabelle gibt einen Überblick über die Unterschiede der beiden Einstellungen der ZKV und ihre Auswirkung auf die einzelnen Funktionen:

  LEHRER-MODUS ADMIN-MODUS

neue Klasse einrichten

Lehrkraft in Antolin Admin in der ZKV

neue Klasse aus der ZKV übernehmen

Lehrkraft in Antolin Lehrkraft in Antolin

Schüler/-in hinzufügen **

Lehrkraft in Antolin Admin in der ZKV

neues Kennwort zuweisen **

Lehrkraft in Antolin Lehrkraft in Antolin

Schülernamen ändern **

Lehrkraft in Antolin * Lehrkraft in Antolin *

Schüler/-in übergeben **

Lehrkraft in Antolin * Admin in der ZKV

Klasse umbenennen **

Lehrkraft in Antolin * Lehrkraft in Antolin *

Klasse übergeben

Lehrkraft in Antolin * Lehrkraft in Antolin *

Schüler/-in löschen **

Lehrkraft in Antolin * Lehrkraft in Antolin *

Klasse löschen **

Lehrkraft in Antolin * Lehrkraft in Antolin *


* Wenn diese Aktion in Antolin ausgeführt wird, wirkt sie sich auch nur auf Antolin aus, nicht auf die ZKV.
Diese Aktion kann aber auch vom Schuladministrator/von der Schuladministratorin in der ZKV durchgeführt werden.
Dann erhalten Sie eine entsprechende "Nachricht vom Schuladmin".
Diese Aktion können Sie dann annehmen (Ja), auf später verschieben (Später), ablehnen (Nein).

** Diese Aktion kann auch vom Schuladministrator/von der Schuladministratorin in der ZKV durchgeführt werden.
Dann erhalten Sie eine entsprechende "Nachricht vom Schuladmin".
Diese Aktion können Sie dann annehmen (Ja), auf später verschieben (Später), ablehnen (Nein).

Wer ist der Schuladministrator/die Schuladministratorin?

Als Schuladministrator / Schuladministratorin gilt für das System zunächst diejenige Person, an die die Zugangsdaten der Schule geschickt wurden. Diese Person hat die Möglichkeit, über das Benutzerkonto der Schule weitere Lehrkräfte mit Administrationsrechten auszustatten.

Welcher MODUS ist für mich geeignet?

  • Wir empfehlen den LEHRER-MODUS
    - bei Klassenlizenzen
    - bei Schullizenzen an kleinen Schulen.
  • Wir empfehlen den ADMIN-MODUS
    - bei Schullizenzen an größeren Schulen.