Buch-Cover

Das kleine Gespenst

Von: Preußler, Otfried

1966 Thienemann

ISBN‑10 3-522-11080-3
ISBN‑13 978-3-522-11080-8

Ab Klasse 3  

Fragen von Albert Hoffmann

Quiz wurde 138671 mal bearbeitet.

Bewertung:
Durch eine Kirchturmreparatur bleibt die Uhr 12 Stunden stehen und schlägt am Mittag Mitternacht - Zeit für das kleine Gespenst. Doch durch das Sonnenlicht wird aus dem weißen Nachtgespenst en schwarzes Tagesgespenst. Man kann sich vorstellen, dass es einige Verwirrung stiftet. Auf Burg Eulenstein hauste seit uralten Zeiten ein kleines Gespenst. Es war eines jener harmlosen kleinen Nachtgespenster, die niemandem etwas zuleide tun, außer man ärgert sie. Tagsüber schlief es in einer schweren, eisenbeschlagenen Truhe aus Eichenholz, die stand auf dem Dachboden, wohlversteckt hinter einem der dicken Schornsteine - und kein Mensch hatte eine Ahnung davon, dass sie eigentlich einem Gespenst gehörte. Erst des Nachts, wenn im Städtchen Eulenberg, das zu Füßen der Burg lag, die Rathausuhr Mitternacht schlug ...
Nach oben