Buch-Cover

Sehen, Staunen, Wissen
Große Wissenschaftler - Von Aristoteles bis Stephen Hawking (IV)

Von: Fortey, Jacqueline

2008 Gerstenberg

ISBN‑10: 3-8369-5556-3
ISBN‑13: 978-3-8369-5556-0

Ab Klasse 6  Nachschlage-Quiz

Quiz von Albert Hoffmann

Quiz wurde 95 mal bearbeitet.

Bewertung:
"Heureka!" Ich hab's gefunden! Mit diesem triumphierenden Ruf soll Archimedes splitternackt die Badewanne verlassen haben - er hatte das Prinzip der Wasserverdrängung entdeckt. Dieser Band macht - neben dem Mathematikgenie Archimedes - mit über 30 großen Forschern der Geschichte bekannt, von Aristoteles im 4. Jahrhundert v. Chr., einem Begründer des naturwissenschaftlichen Denkens, bis hin zu Stephen Hawking, der unseren Zeitbegriff revolutionierte. Eine Fülle von Abbildungen und Grafiken zeigt, welch bahnbrechende Arbeit geniale Geister in allen Bereichen der Wissenschaft geleistet haben. Wir sehen Newtons Fernrohr und den Kompass von Charles Darwin, Edisons Phonographen und seine Glühlampe, die erste Röntgenaufnahme der Welt, den gigantischen, tonnenschweren ersten Computer von Charles Babbage und das nach dem großen Astronomen Hubble benannte Teleskop. Außerdem erfahren wir, dass die Tagebücher von Marie Curie bis heute radioaktive Strahlung abgeben, was es mit Einsteins berühmter Formel E = mc2 auf sich hat oder wie es gelang, die DNS des Menschen zu entschlüsseln. Ein spannendes Buch, das Wissenschaftsgeschichte lebendig macht und zeigt, was Wissenschaftler von heute bewegt. Ideal für die großen Forscher von morgen!
Nach oben