Suche
Buch-Cover

Die Schluffmuffins (Bd. 1)
Zwillinge in Gefahr

Greenburg, Dan

übersetzt von Hergane, Yvonne


2006 Dressler


ISBN-10 3-7915-0747-8
ISBN-13 978-3-7915-0747-7


Die Schluffmuffin-Zwillinge haben rotes Haar und Sommersprossen und gleichen einander fast wie ein Ei dem anderen. Sie wohnen im Waisenhaus "Sonnige Tage" und wünschen sich nichts sehnlicher, als von liebevollen Eltern adoptiert zu werden.
Eines Tages tauchen zwei merkwürdige Damen mit schwarzen Strohhüten und riesigen Sonnenbrillen auf, die die Kinder zur Probe mitnehmen. Ihr Haus steht mitten im Geifergreifer-Wald, wo schaurige Nacktschnecken und gruselige Wölfe ihr Unwesen treiben. Das Betreten des Kellers ist streng verboten. Was verbirgt sich hinter der Tür?


Fragen von Ingrid Hofmann

geeignet ab Klasse 4

Bewertung

Dieses Quiz wurde von 498 Antolin-Lesern und -Leserinnen bearbeitet.

* * * *

Hilfe

Ich bin Schüler/-in und möchte zum Quiz dieses Buches

  • Du bist im Moment nicht angemeldet. Erst wenn du dich mit deinem Benutzernamen und Kennwort anmeldest, kannst du das Quiz beantworten und Punkte sammeln.
  • Tippe links oben deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein und klicke auf "Anmelden".
  • Suche das Buch und wähle es dann aus.
  • Klicke ganz rechts auf "Quiz beginnen".

Ich bin Lehrer/-in und möchte den Fragensatz zu diesem Buch sehen

  • Sie sind im Moment nicht angemeldet. Erst wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort anmelden, können Sie sich den Fragesatz ansehen.
  • Tippen Sie links Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".
  • Suchen Sie das Buch und wählen es dann aus.
  • In der rechten Menüleiste kann der Fragensatz als PDF aufgerufen werden oder als interaktives Demo-Quiz.

Ich habe keinen Benutzernamen und kein Kennwort

  • Als Lehrkraft können Sie Antolin nur nutzen, wenn Sie über einen Benutzernamen und ein Kennwort verfügen. Diese erhalten Sie, wenn Sie auf der Antolin-Startseite klicken auf "Testzugang und Klassenlizenz für Lehrkräfte".
    Als Schüler/-in wendest du dich bitte an deine Lehrerin/deinen Lehrer, die/der dir dein Kennwort mitteilt.