Buch-Cover

Fußball-WM: Der erste Gegner ist Mexiko

Von: dpa

Meldung vom 04.12.2017

Ab Klasse 2  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 2000 mal bearbeitet.

Bewertung:
Moskau (dpa) - Das Los hat entschieden! Der erste Gegner für Deutschland bei der Fußball-Weltmeisterschaft steht fest: Es ist die Nationalmannschaft des Landes Mexiko. Das hat am 1. Dezember 2017 die Auslosung der Gruppen in der Stadt Moskau in Russland ergeben.

In Russland wird die Partie Deutschland gegen Mexiko auch stattfinden, und zwar im kommenden Jahr, am 17. Juni 2018. Den Tag tragen sich bestimmt schon jetzt viele Fußball-Fans dick in den Kalender ein.

Deutschland spielt in der Gruppe F aber noch gegen zwei andere Teams: Schweden und Südkorea. Für die Partie gegen Schweden muss die deutsche Mannschaft in die Stadt Sotschi reisen. Auf der Landkarte findest du sie im Süden Russlands. Sie ist über 1500 Kilometer von Moskau entfernt. Das Team aus Südkorea wartet dann in Kasan. Dorthin muss die deutsche Nationalmannschaft erneut eine weite Strecke zurücklegen. Kasan befindet sich im Westen Russlands.

Der Bundestrainer Joachim Löw sagte nach der Auslosung, dass er die für Deutschland ausgelosten Gegner sehr ernst nehme. "Mexiko ist eine Mannschaft, die wahnsinnig gutes Niveau hat, technisch und taktisch. Mexiko ist ein super Auftaktgegner, den keiner auf die leichte Schulter nehmen kann", sagte Löw. Er erinnerte auch an die letzte Weltmeisterschaft: "Schweden hat Italien rausgekegelt aus der WM, ist also auch nicht zu verachten. Die Gruppe wird schon spannend werden."
Nach oben