Suche
Buch-Cover

Damals war es Friedrich

Richter, Hans Peter


1974 dtv junior


ISBN-10 3-423-07800-6
ISBN-13 978-3-423-07800-9


Zwei Jungen wachsen im selben Haus auf und gehen in dieselbe Schulklasse. Jeder wird als einziges Kind von verständnis- und liebevollen Eltern erzogen. Selbstverständlich werden sie Freunde, und jeder ist in der Familie des anderen daheim.

Doch Friedrich Schneider ist Jude, und allmählich wirft der Nationalsozialismus seine Schatten über ihn. Friedrichs Freund, der zwar bis zuletzt an Friedrich hängt, kann ihm immer weniger zur Seite stehen, da er selbst dem Zwang seiner Zeit ausgeliefert ist. Langsam gleitet die Geschichte aus der heilen Kinderwelt in ein unfassbares Dunkel.


Fragen von Kl. 6 b der Katholischen Schule St. Alfons, Berlin

Jugendbuch 7. - 10. Klasse

Bewertung

Dieses Quiz wurde von 21567 Antolin-Lesern und -Leserinnen bearbeitet.

* * * +

Hilfe

Ich bin Schüler/-in und möchte zum Quiz dieses Buches

  • Du bist im Moment nicht angemeldet. Erst wenn du dich mit deinem Benutzernamen und Kennwort anmeldest, kannst du das Quiz beantworten und Punkte sammeln.
  • Tippe links oben deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein und klicke auf "Anmelden".
  • Suche das Buch und wähle es dann aus.
  • Klicke ganz rechts auf "Quiz beginnen".

Ich bin Lehrer/-in und möchte den Fragensatz zu diesem Buch sehen

  • Sie sind im Moment nicht angemeldet. Erst wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort anmelden, können Sie sich den Fragesatz ansehen.
  • Tippen Sie links Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".
  • Suchen Sie das Buch und wählen es dann aus.
  • In der rechten Menüleiste kann der Fragensatz als PDF aufgerufen werden oder als interaktives Demo-Quiz.

Ich habe keinen Benutzernamen und kein Kennwort

  • Als Lehrkraft können Sie Antolin nur nutzen, wenn Sie über einen Benutzernamen und ein Kennwort verfügen. Diese erhalten Sie, wenn Sie auf der Antolin-Startseite klicken auf "Testzugang und Klassenlizenz für Lehrkräfte".
    Als Schüler/-in wendest du dich bitte an deine Lehrerin/deinen Lehrer, die/der dir dein Kennwort mitteilt.