Buch-Cover

33 Bogen und ein Teehaus

Von: Zaeri-Esfahani, Mehrnousch

2016 Peter Hammer; Wuppertal

ISBN‑10: 3-7795-0522-3
ISBN‑13: 978-3-7795-0522-8

Jugendbuch 7. - 10. Klasse  

Quiz von Tanja Kohwagner-Nikolai

Quiz wurde 34 mal bearbeitet.

Bewertung:
Die kleine Mehrnousch erlebt mit ihren drei Geschwistern eine privilegierte Kindheit in der schönen Stadt Isfahan im Iran der 70er Jahre - bis Ayatollah Chomeini an die Macht kommt, die Menschen aller Freiheit beraubt und in den Krieg führt. Mehrnouschs Familie flieht über Istanbul und Ostberlin nach Westdeutschland. Hier beginnt eine Odyssee durch viele Flüchtlingsheime.
Mit poetischer Kraft erzählt Mehrnousch Zaeri-Esfahani ihre Geschichte vom fünften bis zum elften Lebensjahr. Sie erzählt von der Schönheit der Stadt Isfahan und dem glücklichen Familienleben, von den Qualen der Diktatur, von traurigen, aber manchmal auch heiteren Erlebnissen dieser Jahre. Vom Gefühl der Sprach- und Heimatlosigkeit und von der Freude des Ankommens.
Nach oben